Drucken

XY-System mit Linearen Kugellagern & Direktantrieb - reihe LMVX

Das angetriebene Führungssystem der Reihe LMVX (Lineare Motorizzato Volvente X-cross) ist ein XY-System mit zentrierter Kreuzstruktur und direktem Linearantrieb. Es ist für das Handling von Werkzeug- oder Messköpfen (Laser- und optische Laserköpfe, Manipulatoren und Hub- und Schwenkköpfe, Kameras) bis zu einem Gewicht von 2kg geeignet.
Es kann einfach, abhängig von den Kundenanforderungen, in bauseits realisierte Rahmen und Unterbauten integriert werden.

Im Unterschied zu den Reihen LMP und LDCH, welche pneumatostatische Führungen einsetzen, nutzt die Reihe LMVX lineare Gleitführungen und bedient sich eines optimalen Mitteldings zwischen Leistung (bis zu 2g Beschleunigung), Wirtschaftlichkeit und Kompaktheit.

Das System wird bereits mit linearem Direktantrieb (Eisenkern auf der X-Achse und eisenfrei auf der Y-Achse) und Positionsumwandler (linearer optischer Encoder) geliefert.
Die Antriebe und die Steuerungsplatine der Achsen sind optional erhältlich.
Es können mehrere Y-Achsen auf einer einzigen X-Achse montiert werden.

Der Arbeitsbereich variiert von einem Minimum von 271x248mm bis zu einem Maximum von 1.167x632 mm.

DATENBLATT FÜHRUNGEN DER REIHE LMVX: Download

MAGER srl - Air Bearings _ sist cross motorizz serie LMVX

Für weitere Informationen über Produkte der Reihe LMVX senden Sie bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!